Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Neuigkeiten
 
 

 

 

Kirchenmusikalische Veranstaltungen & Konzerte

 

Hier im Veranstaltungskalender des Vogtlandkreises finden Sie auch die kirchenmusikalischen und besondere Veranstaltungen unserer Kirchgemeinde.

Die zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" durch den Freistaat Sachsen gefördert. © Landratsamt Vogtlandkreis


Es geht wieder los.

 

 

 

Der Aktuelle Kirchenmusik Flyer ist da.

Im Neuen Gemeindebrief und

hier als PDF.

Wir freuen uns Sie zu folgenden kirchenmusikalischen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen

Reichenbacher Kirchenmusiken 2021 - bis Dezember


Sonntag, 28. November 17.00 Uhr Peter-Paul-Kirche Reichenbach
Advents-Orgelkonzert
Andreas Kamprad | Orgel
Eintritt frei – Spende erbeten

Sonnabend, 11. Dezember 15.00 Uhr Peter-Paul-Kirche Reichenbach
Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder
In 45 min. wird Kindern ab 5 Jahren auf vergnügliche Weise J. S. Bachs wunderbare Musik über die Geburt des Christkinds vorgestellt. Es erklingen Ausschnitte des Oratoriums zu denen erklärt wird, warum z. B. die Trompete das königliche Instrument ist und welche Instrumente zu hören sind, wenn die Engel auf die Erde herab fliegen.
Jörg Simmat (Plauen) | Erzähler
Solisten, Chor und Orchester
Formularende
Eintritt: 5 Euro (Erwachsene) |  Kinder Eintritt frei

Sonnabend, 11. Dezember 17.00 Uhr Peter-Paul-Kirche Reichenbach
Johann Sebastian Bach:
Weihnachtsoratorium Kantaten I-III
Clara-Sophie Rohleder| Sopran
NN| Alt
NN| Tenor
Felix Rohleder| Bass
"Sounds of Joy", Reichenbacher Vocalkreis,
Trinitatis-Kantorei Reichenbach und Gäste
Dresdner Barockorchester
Leitung: Andreas Kamprad

Freitag, Heiliger Abend, 24.Dezember 17.00 Uhr Peter-Paul-Kirche Reichenbach
Musikalische Christvesper
Festliche Christvesper mit Musik und Besinnung im Kerzenschein.
Solisten, Instrumentalisten
Trinitatis-Kantorei Reichenbach
Leitung: Andreas Kamprad

Donnerstag, 31. Dezember 22.00 Uhr Peter-Paul-Kirche Reichenbach
Orgelmusik zum Jahreswechsel
Christian Wegler | Orgel
Eintritt frei - Spende erbeten.

 


Posaunenchor

 

und Kantorei, Jugendchor, Posaunenchor

 

Jahresrückblick 2020

Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns, klangvoll in vielerlei Hinsicht aber auch zeitweise sehr still. Mit einer gemeinsamen Chorprobe im Januar haben die Kantoreien aus Reichenbach, Mylau und Neumark das neue Jahr begonnen. Zu Lichtmess am 2. Februar erklang der von Kerzen beleuchteten und in vollem Weihnachtsschmuck gestaltetet Peter-Paul-Kirche in einer Vesper Benjamin Brittens „Ceremony of Carols“ mit dem Reichenbacher Vocalkreis zum Beschluss der Weihnachtszeit. Die Ostergottesdienste fanden mit verschiedensten Instrumentalisten auf youtube statt. „Sounds of Joy“ haben im vergangenen Jahr die Gottesdienste am Sonntag Kantate in den Kirchen von Reichenbacher und Mylau ausgestaltet. Die beiden Freiluftgottesdienste im Autokino an der Göltzschtalbrücke zu Himmelfahrt und Pfingstmontag gestaltetet bei bestem Wetter die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores. Mit einem festlichen Konzert für Orgel und Trompete wurde im Juni der Reichenbacher Orgelsommer in der Kirche Neumark eröffnet weitere 5 Konzerte folgten bis September in einer sehr großen musikalischen Bandbreite: vom historischen Zink (Blasinstrument) bis zu Pop auf der Orgel zusammen mit Band. Ein musikalischer Höhepunkt dieses Jahres war für mich die Reichenbacher Orgelnacht. Ihr Programm musste mehrmals den sich ändernden Gegebenheiten anpassen. Schließlich konnte die Orgelnacht Open Air am 10. Juli stattfinden: ein grandioser Abend. Es war ein wunderbares Zusammentreffen aus energiegeladenen Musikern, Sommerwetter und einem dankbarem Publikum an 3 Orten: Trinitatiskirche – Kirchplatz – Peter-Paul-Kirche. Alle Mitwirkenden haben an diesem Abend gezeigt, was in ihnen steckt, und welche Kraft, Botschaft und Freude in der Musik steckt, vom Cellokonzert über Gospels, Filmmusik, Chormusik, Kammermusik.

Experimentelles und Atmosphärisches bot das Konzert NACHTKLANG des Vocalkreises im September. Chormusik des 17. Jahrhunderts bis in die Gegenwart erklang im Dialog mit Improvisationen an der Orgel und dem Vibraphon (Scotty Böttcher). Zahlreiche Gottesdienste, darunter die Konfirmationen, gestalteten die Chöre sowie der Posaunenchor im Herbst aus. Im November und Dezember waren besonders unsere Orgeln gefragt in Vespern mit Trompete, Gesang, Violoncello und Violine.

Und dann gab es in diesem Jahr auch noch Corona

Trotz der Pandemie konnten wir viel Musik erleben, zeitweise nur digital auf den youtube-Kanälen der Kirchgemeinden, rückblickend öfter als gefühlt „live“.
Trotzdem fehlt seit November das gemeinsam Musizieren in den Chören, es fehlt die Gemeinschaft, der Austausch, das Singen und Spielen bei Gottesdiensten und Konzerten. CDs, Konzertaufnahmen könne uns die Musik ins Wohnzimmer und unterwegs bringen, das Live-Erleben, den Moment wo Musik entsteht, im Dialog, Wahrnehmen von Ausführenden und Hörenden, dort, wo der Funke überspringt, diesen Moment gibt es nur in Echtzeit, in der Kirche, im Probenraum, im Konzertsaal.

Pandemiebedingt ist leider keine verlässliche musikalische Jahresplanung möglich, die an dieser Stelle veröffentlicht werden kann.

Bitte nutzen Sie zu Ihrer Information dafür unsere Homepages oder rufen Sie uns an.

Auf den youtube-Kanälen werden wir auch Musik einstellen, so zum Beispiel das Orgelkonzert zum neuen Jahr aus der Peter-Paul-Kirche.

Nach jeder Generalpause in einem Musikstück folgen auch wieder Noten, entsteht auch wieder ein Klang. Zu diesem sind Sie auf jeden Fall herzlich eingeladen, ihn selbst zu gestalten durch mitsingen und musizieren in den Chören und auch zum Zuhören.

Hoffen wir auf ein musikalisches Jahr 2021, von Gott geleitet und gesegnet.

Ihr Andreas Kamprad

 


Die diesjährigen Konzerte werden gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau,
die Ev.Luth. Landeskirche Sachsen sowie der Stadt Reichenbach im Vogtland.